Iben

Geschlecht: Stute

Geboren: 10.05.1998 

Farbe: Braunfalbe

Züchter: Dänemark
M: Helle
V: Fjalde Lind   


 

Hirse

Geschlecht: Stute
Geboren: 06.06.2010
Farbe: Braunfalbe

Züchter: Jutta Betzing, Creglingen
M: Halina MV: Kastanielystens Rasmus
V: DV's Diamond VV: Disan Vinstrup

Ich

Beruf: Wirtschaftsinformatikerin (Bachelor) und davor Kauffrau für Bürokommunikation 

Jahrgang: 1985
Abzeichen: Basispass Pferdekunde, Reiterpass 

Seit Geburt habe ich eine Augenkrankheit - Glaukom - und sehe ungefähr 3 und 10 Prozent. 

 

Mit 12 Jahren habe ich angefangen regelmäßig Reitstunden zu nehmen und hatte damals ein Fjordpferd als Schulpferd. Seit dem wollte ich immer eines haben. Nach einigen Jahren mit Reitstunden und einer Reitbeteiligung kaufte ich mir 2008 eindlich mein eigenes Fjordpferd Iben.
2011 kam dann Hirse als Jungpferd zu mir - da man ja Fjordpferde nicht allein halten kann nach dem Motto: Fjords are like potato chips :) Hirse wird mein Nachwuchspferd, die ich selbst ausbilde.

 

Seit 2010 haben wir einen eigenen Hänger und von da an ging es los mit den Aktivitäten.

Ich nehme mit meinen Ponys regelmäßig Unterricht und nehme an Kursen teil um mich reiterlich zu verbessern. Außerdem starten wir auf Turnieren der Klasse E, im Breitensport, ab und zu mal Trails, machen Ralley Ritte, O-Ritte, Wanderritte, Bodenarbeit, Zirkuslektionen und alles was Spaß und Abwechslung bereitet. 
Kurse bei Karin Begay, Uta Härlein, Barbara Heilmeyer, Sitzschulung nach E.M. mit Katja Trillitzsch, Manolo Oliva, uvm.

 

Seit 2015 bin ich bei Lexa als Futterberaterin tätig, gerne berate ich bei Fütterungsfragen.

Meine Sehbehinderung

Ich bin damit schon geboren und kenne es nicht anders und weiß daher nicht, wie es ist wenn man gut sieht. Einige Operationen habe ich bereits hinter mir und hoffe das der Sehrest noch hält. Was mich total einschränkt ist, dass ich keinen Führerschein machen darf. Ich bin daher immer auf Fahrer angewiesen und kann nicht mal eben schnell wohin fahren.
Ein Dankeschön an dieser Stelle an meine Familie und Freunde.

Ich kann z.B. die Bahnpunkte in Reithallen oder auf Plätzen nicht lesen, kann keine Abstände einschätzen oder kann die Nummern von Hindernissen nicht lesen. Das räumliche Sehen fehlt mir komplett. Ich muss mir dann immer z.B. bei Aktionsparcouren alles einprägen.
Ich gehe aber trotzdem alleine ins Gelände mit meinen Ponys. Sie sind da einfach klasse und sehr unerschrocken. Zwei absolut tolle Handicap-Ponys!